Testbericht HD Sat-Receiver Comag SL 90 HD

Update vom 09.05.2012:

Für den SL 100HD wurde von comag ein Update bereitgestellt. Ein Update für den SL 90HD soll in Kürze folgen. Comag lässt die Benutzer also nicht “im Regen stehen”, auch wenn die Geräte schon älter sind. Damit ist zumindest der comag SL 100HD wieder uneingeschränkt mit HD Sendern verwendbar und die Entwickler alternativer Firmware haben auf comag.tv bereits die üblichen Features wie Media Player etc. implementiert.

Update vom 03.05.2012:

Heute erhielt ich Antwort vom comag-Support, was in Anbetracht des Ansturms an Anfragen als relativ flott zu bewerten ist. Mir wurde empfohlen, als Zwischenlösung, die eigentlich zum HD+ Update vorgesehene “Legacy”-Software” einzuspielen, welche man im Downloadbereich bei www.comag.de findet. Da dies ja schon gestern angedeutet wurde, hatte ich diesen Lösungsvorschlag bereits getestet und auf meinen beiden betroffenen Receivern dieses Update eingespielt, die Werkseinstellungen geladen und die Kanalsuche gestartet. Auf beiden Geräten waren die Ruckler nun nicht mehr festzustellen. Da es bezüglich dieses Updates für den SL100HD Berichte über verschwundene Aufnahmen gibt, sollte man wichtige Aufnahmen auf jeden Fall regelmäßig sichern. Auch andere – durch alternative Firmware behobene – Bugs könnten nun wieder auftauchen. Im Vergleich mit dem HD-Ruckelproblem halte ich diese aber für dass kleinere Übel.

Update vom 02.05.2012:

Mit der Abschaltung des analogen Fernsehens zum 30. April 2012 sollten die freigewordenen Transponder u.a. für die hochauflösende Übertragung der dritten Programme verwendet werden. Durch diese Verschiebungen haben sich auch einige Programmplätze von HD-Sendern wie z.B. “Das Erste HD” verändert. Da ich die Kanalliste nachträglich am PC bearbeiten wollte, startete ich gestern einen automatischen Suchlauf und stellte mit Erschrecken fest, dass alle HD Sender des ARD stark ruckeln, “ZDF HD” jedoch nicht. Eine kurze Recherche im Netz ergab, dass die ARD wohl Änderungen an den Übertragungsparametern vorgenommen hatte, die bei einer ganzen Reihe von Satellitenreceivern Probleme verursachen. Bei Comag sind mindestens der SL 100 HD und SL 90 HD betroffen.  Die starken Nachfragen führten sogar dazu, dass der Server des inoffiziellen Comag-Forums http://www.comag.tv abstürzte. Mein Sony KDL-46NX715 besitzt einen integrierten HD+ SAT-Receiver und hat dieses Problem nicht. Derzeit ist noch offen, ob ARD seine Empfangsparameter ändert oder die Hersteller Firmwareupdates bieten. Die Firma Smart-Electronic hat schon reagiert und ein entsprechendes Update für eines seiner Geräte bereitgestellt. Auf der Homepage von Comag ist diesbezüglich noch nichts zu finden. Auf der einen Seite kann man jetzt argumentieren, dass es bisher auch klappte und deswegen die ARD ihre Empfangsparameter korrigieren muss. Die ARD wird das vermutlich anders sehen und sich auf den DVB-Standard berufen, wonach dann die betroffenen Hersteller verantwortlich wären. Die Frage ist, ob die neuen Parameter diesem Standard entsprechen oder nicht. Daher bleibt im Moment keine andere Alternative, als den Fortschritt der Ereignisse zu beobachten. Sollte, wie ich befürchte, die ARD keine Änderung der Parameter vornehmen und auch comag keine neue Firmware bereitstellen, bleibt nur die Neuanschaffung eines Receivers und die Korrektur meiner positiven Bewertung im Fazit.

Natürlich habe ich mich schon nach Alternativen umgeschaut und den Ferguson Ariva 102E – HDTV-Receiver für ca. 70 EUR in die engere Wahl genommen. Dieser Receiver unterstützt zwar HD+, umgeht aber die damit verbundenen Einschränkungen bezüglich der Aufnahme. D.h. man kann damit ab Werk und ohne Aufspielen von alternativen Firmware Updates eine Sky oder HD+ Karte (oder V13 für Beides) benutzen und ohne Einschränkungen aufnehmen. Daneben besitzt der Receiver einen Netzwerkanschluss und kann auch per USB Dongle mittels WLAN aufs Internet zugreifen. Da mich der vorderseitige USB-Anschluss aus optischen Gründen stört, gefällt mir der große Bruder Ferguson Ariva 202e HD HDTV USB PVR Sat Receiver Schwarz noch etwas besser. Jeder dieser beiden Receiver ist günstiger als mein comag SL90HD (88 EUR), ist besser ausgestattet und hat keine der vorgenannten Ruckelprobleme.

Ursprünglicher Beitrag vom 03.08.2009:

Schon während meines Urlaubs hat mein DVD Rekorder von Panasonic Schwierigkeiten gemacht. Die Aufnahme auf DVD klappte immer seltener und auch das Einlegen einer Reinigungs-CD brachte keinen Erfolg. Da es sich dabei um ein älteres Model handelt, dass noch keine eingebaute Festplatte hat, bin ich auf die Suche nach einer Alternative  gegangen: Hier gibt es dann Marken wie Humax, Technisat. Topfield mit den tollsten Features. Leider haben die Geräte in meiner Wunschkonfiguration Preise um die 500 EUR. Eindeutig zuviel für meinen Geldbeutel. Durch einen Prospekt des an meinem Ort ansässigen REAL Markt bin ich dann auf Marken wie Comaq oder Setone gekommen. Einen SAT-Receiver im Discounter kaufen? Macht man das? Taugt das was? Dann noch ein Preis von 88 EUR im Angebot? Das kann doch eigentlich nichts sein?

Deswegen war ich heute gleich 2 Mal dort. Das erste Mal um die vorhandene Ware zu sichten und das 2. Mal um das Gerät, den Comaq SL 90 HD, zu erwerben.

Ich hatte für den Preis nicht viel erwartet und das Ergebnis war dann doch mehr als beeindruckend:

1. Technische Daten

Hier kann jeder selber beim Hersteller nachschauen, aber was das Gerät alles kann und hat, möchte ich hier kurz erwähnen:

  • HDTV & SDTV (Ja, das Gerät ist wirklich ein voll funktionsfähiger HD Receiver bis zu 1080i !)
  • 5000 Programmplätze
  • 4 stelliges Display (D.h. Sendernamen werden nicht angezeigt, was man aber auch nicht unbedingt braucht)
  • EPG für 7 Tage
  • 8 fach Timer
  • Firmwareupdate über USB oder SAT
  • 8 Favoritenlisten
  • Radioempfang
  • 2 Watt Standbyverbrauch !
  • USB Anschluss !
  • Common Interface (CI) für z.B. Premiere Karte !
  • 1 SCART, analoger und optischer (!) Audioausgang, Komponenten- und HDMI-ausgang, Netzschalter

2. Inbetriebnahme

Da ein HDMI-Kabel nicht zum Lieferumfang gehört, muss man dieses kaufen, wenn man es nicht schon hat. Durch die Vorprogrammierung des Geräts braucht man auch keinen Kanalsuchlauf machen. Möchte man etwas aufnehmen, muss noch ein USB-Datenträger angeschlossen werden.

3. Bild- und Tonqualität

Sowohl die HDTV als auch die SDTV-Qualität ist überragend! Ich habe schon einiger der teuren Geräte bei Freunden und Bekannten an einem Flachbildschirm gesehen und ich habe keinen Unterschied feststellen können. Die Farbwiedergabe ist perfekt und auch die Wiedergabe von USB-Bild und Videomaterial ist hervorragend.

4. Aufnahmefunktion

Die Aufnahmefunktion ist nicht besser oder schlechter als an meinem vielfach teueren Panasonic DVD-Rekorder. Entweder man startet die Aufnahme direkt über REC-Taste oder bedient sich des 8-Fach Timers. Hier kann man z.B. einmalige, tägliche, wöchentliche Aufnahmen einstellen. Man kann sogar während einer Aufnahme andere Programme auf demselben Transponder schauen. Das Gerät beherrscht sogar Timeshift, so dass während der Aufnahme ein Film schon angeschaut werden kann. Die letzten 90 Minuten werden bei angeschlossenem USB-Medium immer aufgenommen. So kann man immer wieder mal zurückspulen (nach dem Toilettengang oder Bier holen ;-) . Die einzelnen Sendungen werden sogar mit Name abgespeichert (in der Preisklasse nicht üblich).

5. MP3-Wiedergabe

Auch hier war ich überrascht. Ich besitze einige DVD-Player mit USB-Anschluss, die MP3-Dateien wiedergeben können. Das leider mehr oder weniger sehr unkomfortabel. Beim Comaq ist das anders. Hier werden die MP3-Dateien sehr schnell eingelesen, auch bei vielen Ordnern. Man kann Playlisten erstellen und der Klang über den optischen Ausgang an meiner Stereoanlage ist wirklich beeindruckend.

6. Bedienung

Die Bedienung ist intuitiv möglich, d.h. man braucht nicht unbedingt das Handbuch. Für die wichtigsten Funktionen gibt es Funktionstasten. Ich habe mich daher sehr schnell zurechtgefunden. Das Erstellen der Favoriten ist sehr langwierig, aber auch dafür gibt es eine Lösung: Man kann diese am PC bearbeiten und per USB-Port auf das Gerät spielen.

7. USB-Anschluss

Den USB-Anschluss habe ich sehr genau geprüft. Die meisten Geräte beherrschen nur das FAT-Dateisystem. Der Comag kann jedoch auch mit NTFS-Medien umgehen! Alle meine externen USB-Platten, egal ob 3,5 Zoll oder 2,5 Zoll, liefen einwandfrei. Selbst mein T-Mobile MDA V wird als externe Festplatte erkannt!

7. Fazit:

Ich hätte nicht gedacht, dass man für einen solchen Kampfpreis ein so gutes Gerät bekommt. Für mich ist der Comag auf jeden Fall eine hundertprozentige Kaufempfehlung. Er hat alle meine Erwartungen deutlich übertroffen. So bleibt nur noch zu hoffen, dass auch der Langzeitbetrieb ohne Probleme funktioniert.

Nachtrag vom 17.08.2010: Ich habe nun auf www.comag.tv das erste Mal eine neue Firmware heruntergeladen und eingespielt. Das Ergebnis war mehr als überwältigend: Der SL 90 HD spielt nun auch MPEG-Dateien ab und speichert SDTV-Streams im MPEG-Format. Ich habe noch nicht alle Änderungen realisiert, aber wie es aussieht, leisten die Betreiber dieses Supportforums eine tolle Arbeit. So hat man mit diesem Gerät wirklich einen hervorragenden Support, der über das was der Hersteller leistet deutlich hinausgeht.

Mittlerweile habe ich mir zusätzlich noch einen SL 100 HD als Zweitgerät zugelegt und bin damit ebenfalls sehr zufrieden.

GD Star Rating
loading...
GD Star Rating
loading...
Testbericht HD Sat-Receiver Comag SL 90 HD, 10.0 out of 10 based on 1 rating

52 Gedanken zu „Testbericht HD Sat-Receiver Comag SL 90 HD“

  1. Comag hat wohl als Übergangslösung per Mail die Installation des Legacy-Updates angeboten. Dieses Update ist eigentlich dafür gedacht, aus einem SL100HD oder SL90HD einen SL100HD+ oder SL90HD+ zu machen, benötigt aber auch ein zusätzliches Legacy Modul, was es aber noch gar nicht gibt. Das Update befindet sich im Downloadbereich auf der comag-Homepage. Der Nachteil beim Einspielen ist, dass alle Features eines alternativen Images von z.B. http://www.comag.tv nicht mehr nutzbar sind. Da ich darauf verzichten kann, werde ich dieses Update heute installieren und dann darüber berichten.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  2. Auf der Herstellerseite http://www.comag.de wird mittlerweile auch auf das Problem eingegangen und eine technische Lösung in Aussicht gestellt. Man darf also auf ein Firmware Update hoffen!

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  3. Hallo, im Augenblick kann ich es selber nicht mehr nachvollziehen. Ich erinnere mich aber sicher daran, dass es möglich ist, die Sender auf demselben Transponder anzuzeigen. Dabei wird der Sender, auf dem gerade aufgenommen wird, mit einem roten Punkt markiert. Sobald ich es herausgefunden habe, stelle ich die Lösung hier ein und schreibe ggf. eine kurze Einführung zum Thema Transponder und Polarisationsebenen. Gruß Micha

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  4. Hallo,
    wie kann ich denn aufnehmen und gleichzeitig ein anderes Programm sehen, ohne, dass dieses dann aufgenommen wird?
    “auf dem gleichen Transponder” hast du geschrieben…was bedeutet das?

    Vielen Dank für die Hilfe,
    Gruß,
    Mark

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  5. Is one of the differences between the SL90 and the SL100 that the programme names show up on the display of the SL100?
    (others being the USB back/front and CI 1/2)
    Thanks for any info,

    Jon

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  6. Für meinen SL 40HD gibt es leider kein update. Eine Verbesserung der Lautstärke erziehlte ich indem ich den Reciver auf volle Pulle gestellt habe. Ist jetzt mit HDMI zu Scart fasst identisch. Bei der Hälfte meiner Sender dauert es bis zu 10 Sekunden beim Umschalten, weil das Signal nur zwischen 25-35% ist. Das liegt aber wohl an der LNB weil vielleicht zu schwach. Auf dem Dach ist eine Schüssel für sechs Haushalte. In der obersten Etage bekomme ich alle Sender rein und die im Erdgeschoss nicht mal die Hälfte. Die sind schon auf DVB-T gegangen.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  7. Hallo
    ich würde mal die neuste Firmware aufspielelen. Wo es die gibt steht in meinem Bericht. Damit sollten zumindest einige Probleme behoben werden.
    Gruß
    Micha

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  8. Hallo,
    habe mir im August den SL 90 HD gekauft, war super zufrieden. Leider habe ich ein sehr nerviges Problem und zwar fällt bei mir das Bild ab und zu und sehr unregelmäßig für ca. 1 – 2 sec. aus und ist dann wieder da. Ich habe heute einen neuen (Umtausch) bei real geholt und das Problem bleibt das gleiche. Zur Sicherheit, dass sonst alles in Ordnung ist habe ich einen zweiten billigen Receiver nebenher laufen und bei dem gibt es diese Bildaussetzer nicht.
    Kann mir jemand helfen??

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  9. Hallo, habe mir vor kurzem den Comag 40 SL HD gekauft. Habe ihn mit einem HDMI Kabel verbunden und mußte veststellen dass das Bild wirklich brilianter wurde aber nicht um längen wie immer gesagt wird.Der Ton über HDMI wurde aber um ca. 50% leiser.Geh ich aber wieder auf Scart über wird der Ton wieder normal.Nun hat der SL in der Toneinstellung nur PCM oder RAW.Den Reciver habe ich schon getauscht, wurde aber nicht besser. Danke für einen Tipp

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  10. Hi,

    kann ich mit dem SL90 HD eigentlich auch die HD+ Programme von RTL usw. schauen?
    Was brauche ich dafür?

    Gruß

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  11. Hallo Micha,
    vielen Dank für Deine Antwort.Habe bei der Abfrage ” Wollen Sie speichern?”
    etwas falsch verstanden. Ich bin von der Speicherung der Aufnahme ausgegangen.
    Jetzt klappt alles.
    Gruß Rainer

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  12. Hallo Rainer,
    einfach die blaue Taste beim gewünschten Titel drücken. Der Titel ist dann mit einem X markiert. Danach auf Exit gehen und die Abfrage bestätigen und die Sendung ist gelöscht.
    Gruß
    Micha

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  13. Habe mir auch gerade den Comag SL 90 zugelegt. Habe auch ein Problem:
    Mit der blauen Funktionstaste kann ich aufgenommene Sendungen ( über
    Aufnahme-Manager) nicht löschen. Mache ich etwas falsch? Wer kann mir etwas
    dazu sagen? Vielen Dank im vorraus.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  14. Einfach mal auf comag.tv vorbeischeuen.
    Gute Firmwares und super Support.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  15. Hallo Gerhard,
    wie lange hast Du den Receiver schon? Evtl. ist er defekt und ich würde eine Garantieabwicklung versuchen. Ich glaube nicht, dass es am LNB liegt, denn dann würde ja gar nichts mehr funktionieren.
    Gruß
    Micha

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  16. Hallo,
    ich habe einen Compag SL90HD. Seit einigen Tagen habe ich das Problem dass die HD Sender ausfallen. Comag ausschalten wieder einschalten Sender wieder da aber nur für kurze Zeit. Das Problem tritt besonders Nachmittags wenn sehr warm ist auf. Abends seltsamerweise nicht. Kann das am Receiver liegen oder am LNB.
    Weiss jemand Rat.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  17. Hallo
    habe ein Problem mit dem Compag SL90HD.
    Der HDMI Ausgang funktioniert nicht.
    Habe ein Panasonic Plasma Fernseher TX-P37C10ES.
    Scart Buchse funktioniert.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  18. Hallo,
    wie kann ich herausfinden welche Sender von welchen Transponder kommen. Sollte mann wissen, wenn man fernsehen und gleichzeitg aufnehmen will

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  19. Die entpackte Firmware auf den USB Speicher kopieren. USB Speicher (USB Stick) in einen verfügbaren USB Port am Receiver stecken. Im Menü-> Einstellung(Symbol Werkzeuge) -> Software Update -> USB Update gehen und als Code 0000 eingeben

    Der Receiver erkennt nun die Datei auf dem USB Stick, nun OK drücken und die Meldung “Flash wirklich brennen” mit Ja bestätigen. Nach erfolgreichem Update auf Werkseinstellungen zurücksetzen, mit Menü Taste -> Installation-> Grundeinstellungen-> Werkseinstellungen

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  20. ich habe mir vor einigen Tagen den SL90HD auf amazon um wenig Geld gekauft. Leider bin ich aus Österreich und benötigte ein Alphacrypt-Modul samt ORF-Karte, die ich beide bereits im Vorfeld gekauft hatte..
    Nunja, um ORF HD zu kucken bzw. auch ARD HD und ZDF HD bzw. die ganzen übrigen österr. Sender zu empfangen musste ich das Firmware Update machen. Als ich auf comag.tv die letzten beiden Firmware downloadete und auf meinen 16 GB USB-Stick extrahierte, erkannte der SAT-Receiver leider die Datei nicht..
    was hab ich falsch gemacht?
    per email meldet sich der Support leider nicht…

    Bitte auf meine email-Adresse zurückschreiben..

    Vielen Dank!

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  21. Hallo,
    habe mir den SL90HD USB 1CI vor wenigen Tagen gekauft. Bin mit Bildqualität voll zufrieden. ABER… Leider ist der Ton nach Senderumschaltung verzerrt. Nach einem Umschalten über AUDIO – +P bzw. -P auf AC3 oder anderes wird der Ton gut(unverzerrt). wird dann aber zwischen den TV-Programmen wider hin und her geschaltet – ist Ton wieder verzerrt!!! Kann bitte jemand helfen? Danke.
    Mfg
    Weinder

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  22. Hallo Karl,
    den Punkt zum aufnehmen ist in der neueste Orginalfirmware nicht mehr da.
    Wenn du mit dem Teil aufnehmen willst musst du eine andere Firmware draufmachen.
    Schau mal auf Comag.tv da gibt die Firmware und auch Hilfe.
    Mfg
    Togo

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  23. Hallo,
    habe mir den Comag SL90HD USB 1CI – Receiver gekauft,
    habe ihn angeschlossen über ein HDMI-Kabel was auch alles geklappt hat und das Bild ist sehr schön.
    Aber mein Problem ist, ich kann nicht aufnehmen.
    Ich habe einen USB-Stick von 1GB auf Fat32 formatiert und eingesteckt.
    Jedoch fehlt dann im Menü, der in der Beschreibung genannte Punkt, Externer Speicher (Symbol: Filmrolle).
    Kann mir jemand erklären ob ich etwas falsch gemacht habe und wenn ja was, oder ob das Gerät vielleicht garnicht zum Aufnehmen geeignet ist.
    Vielen Dank,
    Gruß Karl

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  24. Hallo Ihr,

    seit einigen Tagen friert mein Sky-Signal über meine D-Box1 nur noch ein, nichts läuft mehr durch, ständig ist ein Neustart nötig, also hab’ ich mir gedacht: Ein CI-Modul muss her und ein neuer Receiver.
    Vom ersten Eindruck her würde ich mit den 90er Comag holen wollen, aber Ihr wisst, wie’s ist, selbst wenn 100 Rezensionen gut ausfallen, liest man auch die 2 schlechten und da heisst es in beiden: …”mit Panasonic-Plasma… Nun ich möchte ihn an einen Panasonic-Plasma anschliessen. Weiss wer, ob dieses Problem, wenn’s denn eins gibt, inzwischen geklärt ist?
    Vielen Dank.

    Gruss aus Köln, Sven

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  25. Hallo

    ähm, dass ist kein TWIN-Receiver und es ist normal, dass man keine anderen Programme gleichzeitig sehen kann. Außer die paar wenigen, die sich auf dem gleichen Transponder befinden.

    Gruß
    Micha (admin)

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  26. Hallo !!
    Ich hab bei dem SL90 das Problem wenn ich ein Programm aufnehme kann ich kein anderes programm gleichzeitig sehen find ich schon merkwürdig
    Kann mir jemand einen Tip geben oder ist das bei dem S 90 so ?

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  27. Hallo!
    Ich habe mir vor ca. einer Woche den sl 90 gekauft(für kleines geld bei Amazon) mit Digital LNB und HDMI Kabel für 100 eus!
    LNb gewechselt,(hab nur ne60ziger Schüssel!!!) mit dem hdmi Kabel Receiver und Flachbild TV verbunden Strom drauf eingeschaltet und fertig! Bild im HD Modus der Hammer ,alles Kinder leicht zu kapieren weil schon fast alles vorinstalliert ist und allen Unkenrufen zum Trotze funktioniert das Ding sogar mit nem Panasonic TV! Bis jetzt funzt alles einwandfrei und ich bin vollstens zufrieden! Für das Geld mehr als ein Konkurrenzfreies Ergebniss!

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  28. Hallo Rudsch,

    ich würde den SL90 empfehlen. Warum? Der SL90 hat USB hinten (optisch schöner), ist günstiger, hat einen optischen Ausgang (der SL 100 hat “nur” einen koaxialen Ausgang für Digital Audio). Dafür fehlt im ein numerisches Display (braucht man nicht unbedingt, wenn man ihn nicht als “Radio” über einen Receiver verwenden will). Außerdem fehlt ein CI Slot.
    Ach ja, es gibt nun auch noch einen SL60, der ein abgespeckter SL90 ist ohne CI.

    Du siehst, es hängt davon ab, was Du mit dem Gerät vor hast.

    Gruß
    Micha (admin)

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  29. hi,

    bin auch am überlegen so einen receiver zu kaufen. nur die frage ist ob ich den SL90 oder SL 100 kaufen soll.

    du hast ja beide. welchen kannst du empfehlen?

    lg und thx

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  30. Hallo Tom
    er kann sein eigenes Videoformat, Bilddateien (JPG) und MP3 abspielen, KEIN Divx oder MPEG2!
    Gruß
    Micha

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  31. Hi,

    welche Formate kann der Comag SL90 HD alles via USB lesen?

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  32. Hallo,
    die Firmware gibts auf der Seite comag.tv. Sie ist sozusagen eine Art Interessengemeinschaft, die die Fehler von Comag beseitigen hilft.
    die Firmware E142 läuft echt gut, EPG geht problemlos (nur wenn man eine Aufzeichnung anschaut und anschließend wieder ins TV-Programm wechselt, ist EPG außer Betrieb, man muss dann ausschalten und dann wieder ein, dann läufts wieder)

    Gruß Hartel

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  33. Hi,

    habe mir heute das gerät gekauft und bin über die suchmaschiene und den begriff Comag SL90HD bildquallität hier gelandet.. ersmal gut das ich mich hier nicht anmelden brauch. was ich aber sagen muss das gerät hat mich bildtechnisch total enttäuscht. habe einen pace von sky da ist das bild in cd um vieles besser dachte ja daran mir eine S02 schicken zu lassen so das ich auch aufnehmen kann. aber jetzt werde ich es wohl zurück bringen es sei denn durch ein update wird auch das bild besser? soweit funzt das gerät gut aber als ich heute Simpsons geguckt habe waren die schwarzen linien der körper wie eine gesrichelte linie das hat echt kopfschmerzen verursacht. egal bei welcher einstellung am Rec.sowie am TV es geht nicht weg. woran kann das liegen?

    Beste Grüße

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  34. @ Hartel .”Seit 4 Tagen habe ich die Firmware E142 aufgespielt…”
    wo bekomme ich den Firmware update her? Auf comag.de fine ich keinen update sondern nur ein LISTENEDITOR und BEDIENUNGSANLEITUNG.pdf!
    MFG Hook55

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  35. Hallo,
    das Kabel heißt natürlich HDMI-Kabel, ich war da etwas verwirrt. Seit 4 Tagen habe ich die Firmware E142 aufgespielt und siehe da: Jetzt ist das EPG recht brauchbar, auch über die HDMI-Leitung, und ich kann jetzt endlich die Timeraufnahmen direkt von der EPG-Anzeige aus machen. Das mit dem fehlenden Sendungstiteln ist zwar nach wie vor ungelöst, aber vielleicht wird das auch noch was.

    Viele Grüße
    Hartel

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  36. Hallo allerseits,

    ich hatte auch den SL90 (neue Version mit 2 Scart) für ein paar Tage und war zuerst begeistert.
    Aber mit der zurzeit aktuellsten Firmware, als die Hotline noch nicht 0900 war, war das EPG mangelhaft.
    Ich habe auch einen Panasonic DVD/HD Recoder und die beiden Geräte sind wie Tag und Nacht. Letzters ist natürlich der Comag.
    Das bei den Sendungen nur Sender und Datum gespeichert wird ist ein Witz.
    Absurderweise war das lt. Hotline anfangs mal anders und wurde entfernt!
    Das Bild ist per HDMI 1a, aber der Rest steht und fällt mit der Firmware.
    Wenn der Distributor Comag es wieder hinbekommt das die Aufnahmen mit Sender, Datum und Titel der Sendung aufgezeichnet wird und das EPG dauerhaft funktioniert dann wäre es ein gutes Gerät.
    Unprofessionell ist das Comag die Firmware nur per Mail verschickt und diese nicht auf dem Server zur Verfügung stellt.

    @Hertel: Was ist ein HDTV-Kabel???

    Gruß
    Stefan

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  37. Hallo Martinb,
    danke für die Nachricht. Von comag.tv hab ich die neu aufgespielte Firmware (E92) her, die macht aber wie gesagt Probleme mit EPG. Das war Mitte Dez. Jetzt war ich nochmal auf dieser Seite und siehe da, es gibt schon wieder was Neues: Diesmal heißt sie: E142. Ich werde die in den nächsten Tagen ausprobieren, mal schaun was dann passiert. Das ganze ist schon eine arge Bastelei von Comag!
    Gruß Hartel

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  38. Zitat “Wenn jemand weiß, wo ich ein Firmupdate her bekomme, bei dem sowohl die Festplattenaufzeichnug geht als auch EPG, wäre ich sehr dankbar!”

    Die antwort findest du unter http://www.comag.tv da gibt es Tools, Firmware und ein richtig gutes Forum für die Boxen von Comag und deren Clone´s

    Tschau Martinb

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  39. Hallo, ich habe seit Mitte Dez. 09 auch einen SL 90. Ärgerlich war, dass das Aufnehmen auf eine externe Festplatte nicht ging! Nach längerem Suchen im Internet fand ich dann ein anderes Firmupdate und mit dem gings dann sehr gut. Leider zeigt er nur das Datum und den Sender der aufgezeichneten Sendungen an, da muss ich per Hand die Namen eingeben. Die Qualität des Bildes ist aber dafür sehr gut.
    Noch was geht nicht (mehr): EPG geht seit dem neuen Firmupdate nur noch wenn es will; und meistens will es nicht! Bei Sendungen über das HDTV-Kabel geht EPG überhaupt nicht – oder ist das systembedingt?
    Admin schreibt, dass er die Favoritenliste über den PC erstellt, wie geht denn das?
    Wenn jemand weiß, wo ich ein Firmupdate her bekomme, bei dem sowohl die Festplattenaufzeichnug geht als auch EPG, wäre ich sehr dankbar!
    Danke im voraus!

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  40. Hallo,
    er geht immer noch , habe mir sogar noch nen 2. SL 100 HD gekauft. Für beide habe ich ne WD 500 GB 2,5″ FP mit FAT 32 dran hängen und alles läuft perfekt.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  41. Hi,

    und geht der immerno oder erste Ausfallerscheinungen?

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  42. Hallo,
    ich finde nicht, dass es Schrott ist. Vielleicht hast Du ja ein Montagsgerät erwischt? Meiner funktioniert immer noch einwandfrei. Die Aufnahmen waren bis jetzt auch jedes Mal OK. Radio funktioniert auch einwandfrei, selbst über den optischen Ausgang.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  43. übrigens die hotliene ist ständig besetzt e-mail wird micht beantwortet

    umtauschen ist schwirig da ich in spanien wohne.

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...
  44. habe mir den sl90 zugelegt empfang war ganz gut bis gestern als ich die

    radioliste öffnete von da ab geht nichts mehr .ist halt teurer elektronik
    schrott!

    GD Star Rating
    loading...
    GD Star Rating
    loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Erforderlich

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg