Amazon Adventskalender Schnäppchen-Check: Tag 4

Heute habe ich auch das Design meines Blogs weihnachtlich angepasst und ich hoffe, dass es gefällt.

Wer kann sich noch an letztes Jahr erinnern? Da gab es noch die themenbezogenen Adventskalender wie z.B. den Media-Adventskalender und insgesamt mehr Angebote. Heute werfe ich einen Blick auf Tag 4 des Amazon Adventskalenders. Gestern hatte ich ja schon bei dem Philips HF3485/01 Wake-Up Light zugeschlagen. Amazon hatte zumindest bei mir in letzter Zeit starke Probleme bezüglich der Lieferzeiten. Oft lagen Bestellungen tagelang im Status Versandvorbereitung. Gestern jedoch ging die Sendung noch am gleichen Tag raus und wenn alles gut läuft, sollte sie heute schon zugestellt werden. Wen das nicht stört, der kann hier bedenkenlos zugreifen.

WMF 1181916040 Besteck-Set 30-teilig Paris für 49,99 EUR:

Schon meine Großmutter schwörte auf WMF Produkte und sie hatte nahezu alles von WMF in ihrem Küchenschrank. Mir sind diese Produkte aber meist zu teuer. Wenn ich etwas von WMF kaufe, dann nur, wenn es im Angebot ist. So wie heute. Die Linie Paris ist erst seit 1 Jahr auf dem Markt und kostet demnach fast überall noch 149 EUR. So ist die Ersparnis von 66 % nicht unrealistisch. Vor allem bestehen die Messer nicht aus einem Stück, wie es bei billigen Bestecken der Fall ist, sondern besitzen eine eingesetzte und verschliffene Klinge.

WMF 1181916040 Besteck-Set 30-teilig Paris
Preis: --
1 neu von EUR 223,900 gebraucht

Es gibt zu dieser Ausführung zwar keine Bewertungen der Amazon Rezensenten, jedoch dafür zur 68-teiligen Ausführung:

Leider hat die ganze Sache aus meiner Sicht einen entscheidenden Nachteil: Wenn man sich schon ein neues Besteck anschafft, sollte auch das Vorlegebesteck wie  Salatbesteck, Servierlöffel, Saucenlöffel, Serviergabel, Tortenheber, Zuckerlöffel, Sahne-/ Tassenlöffel nicht fehlen. Im 68-teiligen Set ist dies enthalten und dafür kostet es auch fast 300 EUR. Einzeln gibt es das Vorlegebesteck nicht zu kaufen.

MP3 Download Album Stardust von Lena für 3,99 EUR:

Ehrlich gesagt, dachte ich, dass es nach Good News mit Lena vorbei ist. Das Album polarisierte und wurde teilweise schon vor der Veröffentlichung stark kritisiert. Bei den beiden Vorgängeralben wirkte sie gar nicht oder nur minimal mit. Nicht so bei Stardust. Hier wirkte Lena bei nahezu jedem Song selbst mit. Nicht, dass sich dadurch ihr Stil komplett verändert hätte, aber das neue Album wirkt noch eine Spur besser als seine Vorgänger. Ich habe es gleich nach der Veröffentlichung in der CD-Version gekauft, es schon einige Male rauf und runter gehört und es gefällt mir immer noch. Die Songs besitzen eine angenehme Leichtigkeit und mir fehlt auch nicht, dass Lena ihren englischen Akzent nicht mehr so einbringt. Vielleicht eine Folge ihres gesteigerten Selbstbewusstseins, so viel mitgewirkt zu haben?

Wer die CD Version noch nicht hat und mit einem MP3 Download zufrieden ist, macht bei diesem Preis nichts falsch.

Allerdings bin ich noch etwas altmodisch veranlagt und mag lieber eine CD in Händen halten. Diese ist mit weniger als 8 EUR mittlerweile auch erschwinglich geworden:

Stardust
Preis: EUR 14,99
7 neu von EUR 11,949 gebraucht von EUR 0,69

Intenso MemoryCase 500GB externe Festplatte 6,4 cm (2,5 Zoll) USB 3.0 für 49,99 EUR:

Diese Festplatte ist mit 4,5 Sternen sehr gut bewertet. Ich besitze selber ein externes Intenso Laufwerk mit 500 GB und bin damit sehr zufrieden.

Kaufen würde ich zu diesem Preis dennoch nicht, da die 1 TB Version ohne Angebotspreis schon ein deutlich besseres Preis-Leistungsverhältnis besitzt. Mit einem Preis von ca. 71 EUR bekommt man die doppelte Kapazität und zahlt somit einen Preis von 7,2 Cent pro Gigabyte. Bei der 500 GB Variante sind es immerhin 10 Cent pro Gigabyte.

Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Teil 2) (2 Discs) [Blu-ray] für 8,99 EUR:

Es ist ja bekannt, dass die beiden letzten Teile filmisch doch recht enttäuschend umgesetzt wurden. Dazu noch die extrem schlechte  3D-Umsetzung. Der Preis für diese Blu-ray beginnt bei anderen Anbietern bei ca. 14 EUR inkl. Versand. Somit ist das Amazon Angebot wirklich günstig. Dennoch würde ich es nicht kaufen, selbst als Fan, denn bis vor kurzem gab es noch die beiden letzten Teile Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, Teil 1 und 2 [Blu-ray 3D] in einer Komplettbox mit 6 Discs für 18,99 EUR. Derzeit kostet diese Box zwar wieder das Doppelte, wird aber sicher in Kürze wieder zu diesem Preis zum Verkauf stehen.

Ich war auf der Suche nach der Komplettbox mit allen Teilen als Geschenk. Diese kostet bei Amazon derzeit um ca. 70 EUR. Ich habe nur 35 EUR bezahlt! Dazu muss man nur nach der englischen Version dieser Box Ausschau halten. Die gibt es bei amazon.co.uk manchmal für umgerechnet 26 EUR. Heute gibt es sie z.B. für 26,34 EUR bei wow, einem bekannten und vertrauenswürdigen Versender. Bis auf die letzten beiden Teile besitzen alle Blu-rays eine deutsche Tonspur. Dazu die Box mit der 3D Version für 18,99 EUR, macht zusammen ca. 45 EUR, abzüglich 10 EUR für den Verkauf der  beiden englischsprachigen Teile in der Bucht.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 10/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg