Media Markt Prospekt und Newsletter vom 15.09.2011: Womit kann man wirklich rechnen?

Gestern erhielt ich wieder den aktuellen Media Markt Newsletter mit dem Titel: „Rechnen Sie mit den besten Angeboten“. Doch die Frage ist: „Womit kann man wirklich rechnen?“. Aus diesem Grund habe ich den Newsletter wieder einmal genau unter die Lupe genommen.

ASUS Notebook A54L-SX088V:

Media Markt bietet das ASUS A54L-SX088V mit folgenden Eckdaten für 399 EUR an:

  • Intel® Core™ i3-2330M Prozessor (2,20 GHz, 3 MB
    Intel® Smart-Cache)
  • 4 GB Arbeitsspeicher
  • 320 GB Festplatte
  • Intel® HD 3000 Grafik
  • DVD-Multiformat-Brenner
  • LED Backlight Display mit einer Auflösung von 1.366 x 768
    Bildpunkten und einer Diagonalen von 15,6″
  • Wireless LAN 802.11
  • Multikartenleser
  • Webcam
  • Einen USB 3.0 Port
  • Netzwerkanschluss mit bis zu 1000 MBit
  • Microsoft® Betriebssystem Windows® 7 Home Premium 64 Bit OEM

Für den Preis kann man natürlich kein Gamer-Notebook erwarten, da der Prozessor und die Intel HD 3000 moderne Spiele sicherlich ausbremsen. Für den Officebereich scheint das Notebook aber eine gute Wahl zu sein. Auch ein USB 3.0 Port wäre bei diesem Preis nicht wirklich zu erwarten und wertet das Angebot auf. Der schnelle Gigabit Netzwerkanschluss sorgt für schnelles Surfen im Netz. Ein stromsparendes LED Display ist in dieser Preisklasse ebenfalls nicht selbstverständlich.

Da man dieses Gerät im Netz nirgends findet, lässt sich der Preis nicht vergleichen und es ist davon auszugehen, dass es sich wieder um ein speziell für den Media Markt hergestelltes Gerät handelt. Dennoch hat man zumindest anhand der Eckdaten Vergleichsmöglichkeiten, wie z.B. das

Acer TravelMate 5735-734G50Mns bei Amazon für 399 EUR:

Hier erhält man zu selben Preis eine deutlich größere Festplatte und eine etwas leistungsfähigere Intel GMA 4500MHD Grafik, muss dafür jedoch auf das LED Display und einen USB 3.0 Anschluss verzichten:

Mehr Vergleichbares konnte ich für ca. 400 EUR auch nicht finden und kann daher dem Angebot vom Media Markt für den Einsatz im Office und Multimediabereich eine klare Empfehlung aussprechen.

Seagate Expansion Desktop 2 TB USB 3,5″ Festplatte für 69 EUR:

Für den Preis eigentlich eine sehr günstige externe Festplatte, die selbst bei Amazon 5 EUR mehr kostet. Leider sind 1/3 der Bewertungen dort negativ und es wird von Ausfällen berichtet, so dass ich von diesem Angebot eher Abstand nehmen würde:

Für ca. 77 EUR bekommt man die Verbatim Desktop 2 TB, die sogar USB 3.0 unterstützt:

Aus meiner Sicht ist das eindeutig die bessere Wahl.

Bleiben wir bei Festplatten:

CnMemory Spaceloop 2,5″ externe Festplatte mit 500 GB für 39 EUR:

Wer auf USB 3.0 und größere Kapazitäten verzichten kann, ist mit dieser Festplatte gut beraten. Andere Laufwerke in dieser Größe und Kapazität liegen ca. 10 EUR höher. Der Hersteller CnMemory glänzt in verschiedenen Portalen mit guten Bewertungen seiner Laufwerke.

Sony KDL-46NX715 3D LCD TV für 949 EUR:

Den von mir erst kürzlich bei SATURN erworbenen LCD TV Sony KDL-46NX715 gibt es nun auch beim Media Markt und kostet dort 949 EUR, ebenfalls mit dem Design Standfuss mit integriertem Dolby 2.1 Soundsystem. Angeblich seien 3D Transmitter und Brille nur optional erhältlich. Das deutet auf uralte Restbestände hin, denn beim SATURN waren 3D-Brille, 3D-Transmitter und ein 3D-Film im Angebot enthalten. Da ich nur 879 EUR gezahlt und dafür sogar noch mehr Zubehör bekommen habe, rechnet sich dieses Angebot nicht, dafür aber der

Samsung UE 32 D 6200 für 499 EUR:

Der Preis ist konkurrenzlos günstig und im Netz kostet das Gerät inkl. Versand mindestens 20 EUR mehr. Eine 3D-Brille liegt dem Angebot leider nicht bei, worauf man derzeit auch getrost verzichten kann. Dafür besitzt der TV einen Triple Tuner, jedoch ohne eine USB PVR-Funktion, so dass für Aufnahmen ein externer SAT Receiver notwendig ist. Das dieser LCD TV in diversen Fachzeitschriften als Testsieger hervorging und er dem aktuellsten Stand der Technik entspricht, ist er für diesen Preis mit den genannten Einschränkungen zu empfehlen.

JVC FullHD Camcorder GZ-HM 435 für 199 EUR:

Da ich gerade auf der Suche nach einem preiswerten FullHD Camcorder bin, habe ich dieses Angebot noch genauer geprüft. Der Preis liegt derzeit 30 EUR unter den günstigsten Angeboten im Netz:

  • AVCHD und Standardformat
  • optischer Bildstabilisator
  • 24 Mbit/sec.
  • FullHD Aufnahme mit 1920×1080/50p
  • Konica Minolta Objektiv
  • 40-fach optischer Zoom
  • 6,9 cm LCD mit 230.000 Bildpunkten Auflösung
  • LED Videolicht
  • Gesichtserkennung
  • Speicherkartenslot für SDHC/SD/SDXC Karten

Die Brennweite beträgt jedoch nur 42 mm und kann nicht mit den Brennweiten professioneller Modelle mithalten. Das ist aber ein genereller Nachteil der Camcorder gegenüber den Digitalkameras mit HD Aufnahmefunktion. Für Einsteiger ist dieser Camcorder jedoch eine klare Kaufempfehlung zu einem derzeit unschlagbar günstigen Preis.

Fazit:

Nicht immer kann man beim Media Markt mit den besten Angeboten rechnen. Dieses Mal sind zumindest einige Schnäppchen dabei, die man nirgends günstiger bekommt. So lohnt dieses Mal der Weg zum Media Markt, sofern man den Kauf eines der günstigen Geräte in Erwägung gezogen hat.

 

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg