Speicherkarte wird nicht mehr erkannt

Heute hatte ich das Problem, dass meine Speicherkarte nicht mehr erkannt wurde. D.h. Laptop, Desktop, Kamera, TV…kein Gerät erkannte meine Karte.

Im Netz kursieren viele Tipps, nur die meisten Datenrettungsprogramme können Daten nur dann retten, wenn sie versehentlich gelöscht wurden und nicht, wenn die Karte nicht mehr erkannt wird.

Was nun? Meine Fotos von einer Hochzeit waren noch nicht gesichert. Alles weg! Panik!

Eine eigentlich dumme Idee war die Lösung: Ich formatierte die Karte im PC einfach neu mit Quick Format. Natürlich waren die Daten danach immer noch weg, aber das Formatieren löscht die Daten ja nicht wirklich.

Danach probierte ich es erneut mit Recuva. Das ist kostenlos und vom selben Programmierer wie CCleaner. Recuva erkannte ALLE meine Bilder und stellte den kompletten Inhalt wieder her.

Diesen Umweg fand ich nirgends. Deswegen poste ich das heute einmal hier. Manchmal kann also das absichtliche Formatieren eines Datenträgers die Lösung sein, wenn dieser nicht mehr erkannt wird.

 

 

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg